• Unterstützung, Beratung, Schulung aller betrieblichen Akteure beim  Prozess der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • Beratung bei der Auswahl der Instrumente
  • Arbeitsplatz- und Tätigkeitsanalysen
  • Unterstützung bei der Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Belastungsreduzierung
  • Seminare und Schulungen zum Thema psychische Fehlbelastungen am Arbeitsplatz: Belastungen und deren Ursachen erkennen, Ressourcen entwickeln, passgenaue Maßnahmen umsetzen